Land

Land · 06. September 2021
Wahl der Direktkandidaten: Vogt und von Zech mit überragenden Ergebnissen gewählt
Der FDP-Kreisverband Herzogtum Lauenburg hat am vergangenen Freitag im „Landhaus Rosalie“ in Breitenfelde seine beiden Direktkandidaten für die nächstjährige Landtagswahl in Schleswig-Holstein gewählt. Christopher Vogt und Martin von Zech holen starke Ergebnisse. Lesen Sie hier mehr:
Land · 08. August 2021
Rossa: "Die Strukturen des Katastrophenschutzes sollten überprüft werden"
Jan Marcus Rossa spricht sich für eine Ehrung der Einsatzkräfte aus Schleswig-Holstein aus, die zur Bewältigung der Flutkatastrophe angepackt haben. Gleichzeitig sei aber auch eine Überprüfung der Strukturen notwendig. Lesen Sie hier mehr:
Land · 28. Juni 2021
Vogt: "Der neue Landesnahverkehrsplan bringt unserem Kreis spürbare Verbesserungen im Bahnverkehr"
Zum neuen Landesnahverkehrsplan (LNVP) erklärt der lauenburgische FDP- Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Christopher Vogt: "Der neue Landesnahverkehrsplan (LNVP), den Landesverkehrsminister Dr. Bernd Buchholz (FDP) in dieser Woche vorgestellt hat, wird unserem Kreis spürbare Verbesserungen im Bahnverkehr bringen, was unsere Region noch attraktiver für Pendler und auch Touristen machen wird. Lesen Sie hier mehr:
Land · 31. Mai 2021
Pressemitteilung: Umfrageergebnisse
Wäre am kommenden Sonntag Landtagswahl, würden 11 Prozent der Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner FDP wählen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von infratest dimap, die der NDR Schleswig- Holstein heute veröffentlicht hat. Demnach legen die Freien Demokraten um drei Prozentpunkte zu im Vergleich zur letzten Umfrage im April 2018. Lesen Sie hier mehr:
Land · 26. Mai 2021
Rossa: "Hilfsangebote für gewaltbetroffene Frauen"
Die Haushaltsjahre ab 2010 waren für die frauenpolitischen Sprecherinnen aller Fraktionen von schweren Entscheidungen geprägt. Die damals nicht verhinderbaren Kürzungen im Bereich der Frauenberatung und Frauenhäuser mitzutragen, fiel allen Beteiligten schwer. Umso mehr freue ich mich, dass wir nun auf Basis der Bedarfsanalyse die Frauenfachberatungen und weitere Hilfesysteme neu ordnen und vor allem mit erheblichen zusätzlichen Finanzmitteln stärken können. Lesen Sie hier mehr:
Land · 04. Mai 2021
Rossa: "Steigende Zahl von Extremisten besorgniserregend"
Lesen Sie hier die Stellungnahme des innenpolitischem Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Jan Marcus Rossa, zum heutige vorgestellten Verfassungsschutzbericht:
Land · 08. Februar 2021
Rossa: "Wir entlasten weiterhin Familien und Kommunen in der Corona-Pandemie"
„Das Land setzt fort, was es bereits im vergangenen Jahr zur Entlastung der Kommunen und Träger begonnen hat und das ist richtig so. Die Erstattung der Kita-Beiträge darf nicht zu Lasten der Einrichtungen gehen – ein finanzieller Ausgleich an die Kommunen bzw. die Träger ist daher nur folgerichtig." Lesen Sie hier mehr:
Land · 19. Januar 2021
Rossa: "Belastungen für Familien müssen so gering wie möglich bleiben"
Zur Pressekonferenz der Landesregierung, wie es an Kitas und Schulen in den nächsten Wochen weitergeht, erklärt der​ ​Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der FDP Herzogtum Lauenburg​, ​​​​Jan Marcus Rossa​​​​: „Leider müssen im Zuge der Verlängerung des Lockdowns auch die Schulen und Kitas weiter geschlossen bleiben. Um die Belastungen für die Familien allerdings möglichst gering zu halten, werden wir die familiäre Kinderbetreuung von den restriktiven Kontaktbeschränkungen ausnehmen.
Land · 29. September 2020
Lesen Sie hier die Stellungnahme des Landtagsabgeordneten und Vorsitzenden der FDP Herzogtum Lauenburg über die Reform der Grundsteuer
Land · 18. September 2020
Lesen Sie hier, weshalb nach Überzeugung des Landtagsabgeordneten und Vorsitzenden der FDP Herzogtum Lauenburg, Jan Marcus Rossa, die vollständige Beseitigung des Wildgatters der Familie Bismarck unzumutbar ist.

Mehr anzeigen