Landtagswahl 2022 · 23. April 2022
Der Wahlkampf geht weiter
Der Wahlkampf geht in die heiße Schlussphase. Verpassen Sie nicht: - Veranstaltungen in Ratzeburger Burgtheater mit Johannes Vogel (03. Mai um 18:30 Uhr) - Veranstaltung in Schwarzenbek mit Wolfgang Kubicki (05. Mai um 18:30 Uhr)
Landtagswahl 2022 · 15. April 2022
Am 05.05.: Kubicki in Schwarzenbek
Sie sind herzlich eingeladen, mit uns gemeinsam in die Endphase des Wahlkampfes zur Landtagswahl am 08. Mai 2022 zu starten. Erleben Sie einen informativen Abend mit dem Vizepräsidenten des Deutschen Bundestags, Wolfgang Kubicki, und den beiden Direktkandidaten, dem Fraktionsvorsitzenden der FDP-Landtagsfraktion Christopher Vogt (Lauenburg-Nord) sowie Martin von Zech (Lauenburg-Süd). Kommen Sie vorbei!
Ortsverbände · 02. März 2022
Politische Diskussion in Ratzeburg: Einladung zur Auftaktveranstaltung
Die FDP Ratzeburg wird zukünftig ein Forum für den politischen Austausch mit interessierten Bürgerinnen und Bürger bieten. Zum Start lädt der Ortsverband angesichts des Krieges in der Ukraine am Montag (7. März) um 18.00 Uhr ins „Burgtheater“ (Theaterplatz 1) ein. Der Fraktionsvorsitzende der Liberalen im Landtag, Christopher Vogt, wir zu Gast sein. Lesen Sie hier mehr:
Allgemein · 31. Januar 2022
Einladung: Podiumsdiskussion
Die Jungen Liberalen (JuLis) Herzogtum-Lauenburg laden zu einer Onlinepodiumsdiskussion mit allen vier Bürgermeisterkandidaten ein. Lesen Sie hier mehr:
Ortsverbände · 26. Januar 2022
Auf Initiative der Ratzeburger FDP kommen die fünf Bewerber um den Einzug in das Ratzeburger Rathaus noch einmal zu einer Fragerunde in das Burgtheater. Zwei Wochen vor der Wahl sollen sich die Kandidaten den konkreten Fragen stellen, die die Menschen bewegen und in kurzen, ehrlichen Statements ihre Positionen und ihre Motivation vorstellen. Lesen Sie hier mehr:
20. Dezember 2021
Ukraine und der Nahe Osten im Fokus – ein Gespräch mit Dr. Klaus Naumann
Der FDP-Ortsverband Mölln diskutiert mit General a.D. Dr. Klaus Naumann über die Herausforderungen der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik „Die deutsche Unbestimmtheit in sicherheitspolitischen Fragen muss ein Ende haben“. Das war das Zwischenfazit, das Dr. Klaus Naumann den Teilnehmern der vom Möllner FDP-Ortsverband veranstalteten Videokonferenz am Ende seiner einleitenden Worte zurief. Lesen Sie hier mehr:
Ortsverbände · 13. Dezember 2021
Herausforderungen für die künftige deutsche Außen- und Sicherheitspolitik: General a.D. Dr. Klaus Naumann: Zoom-Veranstaltung
Trotz der Krisenherde im Ausland haben außenpolitische Themen im vergangenen Bundestagswahlkampf nur eine untergeordnete Rolle gespielt. In dieser Hinsicht lässt der Koalitionsvertrag zwischen SPD, Grünen und FDP endlich erste Konturen erkennen, bleibt allerdings in vielen Bereichen recht vage. Vor diesem Hintergrund freuen wir uns sehr, dass sich Herr General a.D. Dr. Klaus Naumann bereit erklärt hat, über die Herausforderungen für die künftige deutsche Außen- und Sicherheitspolitik zu reden.
Land · 22. November 2021
Landtagswahl 2022: Christopher Vogt auf Platz 4 der FDP-Landesliste gewählt
Auf der Landesvertreterversammlung der Nord-FDP am vergangenen Wochenende in Neumünster wurde Christopher Vogt aus Nusse erneut auf Platz 4 der FDP-Landesliste zur Landtagswahl gewählt. Von den 200 Delegierten erhielt Vogt mit 91,5 Prozent die höchste Zustimmung. Herzlichen Glückwunsch! Lesen Sie hier mehr:
Kreis · 01. November 2021
Der neue Kreisvorstand ab 2021
Am 29.10.2021 haben die Freien Demokraten im Herzogtum Lauenburg ihren Kreisvorstand gewählt. Mit großer Mehrheit wurde der Kreisvorstand im Amt bestätigt. Lesen Sie hier mehr:
Kreis · 27. Oktober 2021
Kreis Herzogtum Lauenburg würdigt Engagement mit Kreisplakette
Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 75. Jubiläum der ersten Sitzung des ersten frei gewählten Kreistages im Kreis Herzogtum Lauenburg am 25. Oktober 1946, ehrte Kreispräsident Meinhard Füllner Dr. Silke Meinert und Dieter Ruhland mit der Kreisplakette. Die Kreisplakette als Auszeichnung für Bürgerinnen und Bürger, die sich in besonderer Weise um den Kreis und seine Bürgerinnen und Bürger verdient gemacht haben, wurde erstmals 1953 verliehen und zählt bisher 82 Trägerinnen und Träger.

Mehr anzeigen